Systemisch-lösungsorientiertes Arbeiten

nah|bei, Findorffstr. 108, 28215 Bremen
25.10.2019 – 26.10.2019

Spielfiguren mit Strichen verbundenMethoden der systemischen Beratung und Kommunikation.

In der systemisch-lösungsorientierten Beratung besteht die zentrale Grundannahme, dass jeder Mensch mit seinen individuellen Ressourcen eigene Ziele und Lösungen entwickeln kann.
Auf dieser Grundlage vertiefen Sie Ihr Wissen zu konkreten Methoden der Gesprächsführung, mit denen Sie als Beraterin oder Berater diesen Prozess begleiten können. Deutlich wird dabei, dass dieser Dialog nur vor dem Hintergrund einer Haltung von Akzeptanz und Wertschätzung möglich ist. Die Inhalte im Einzelnen:

  • Anliegen und Auftrag
  • Fragetechniken (öffnende Fragen, zirkuläre Fragen, hypothetische Fragen etc.)
  • Ziele erarbeiten und konkret beschreiben
  • Fähigkeiten und Ressourcen erkennen und nutzen
  • Kontextwechsel – Reframing

Dies wird anhand konkreter Beispiele und Fragestellungen auch aus der beruflichen Praxis der Teilnehmenden geschehen. Praktische Übungen und Gespräche wechseln sich mit kurzen Vorträgen ab.

Flyer der Veranstaltung zum Download

Die Veranstaltung ist bei der PbP GmbH – Registrierung beruflich Pflegender akkreditiert. Sie erhalten 8 Pflegepunkte.

Hier finden Sie weitere Veranstaltungen zum Thema Kommunikation | Präsentation | Moderation

 

Termine:

Freitag, 25.10.19 | 15-17:30 Uhr und Samstag, 26.10.19 | 9-15 Uhr

Kosten:

195,- €

Dozent:

Tanja Kaller, Dr. phil. | Dipl.-Psychologin, systemische Beraterin, Schulpsychologin und stellv. Leitung ReBUZ West

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (Ca. alle zwei bis drei Monate. Sie erhalten noch eine gesonderte Bestaetigungsmail dazu)


MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

Anmeldungen bitte per Antragsformular über den Leistungsbereich einreichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus:


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu. *