Wer wir sind

Wer wir sind

Wer professionell arbeitet, muss sich weiterbilden. Wer in seiner Arbeit nicht „leerlaufen” will, braucht neue Impulse. Wir bieten Menschen in sozialen Berufsfeldern vielfältige Angebote für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Inklusion bestimmt unser Handeln

Wir sind Teil eines großen Trägers der Bremer Wohlfahrtspflege: Seit 1973 setzt sich der Martinsclub Bremen e.V. für Menschen mit Beeinträchtigung ein. Das Leistungsspektrum reicht von ambulanter und stationärer Wohnbetreuung über Assistenz in Schulen, Jugendhilfeleistungen, Alltagsbegleitung, Bildungs- und Freizeitangeboten bis hin zu pflegerischen Leistungen.

Inklusion ist unser Ziel. Mit über 1.000 Mitarbeitenden an verschiedenen Standorten im gesamten Bremer Stadtgebiet und in Syke (Niedersachsen) unterstützen wir Menschen mit Behinderung bei der selbstbestimmten Gestaltung ihres Alltags.

Was wir bieten

Unsere Seminare richten sich an Fachkräfte und Führungskräfte sozialer Berufsfelder. Außerdem bieten wir Honorarkräften, freiwillig Engagierten und Angehörigen fachliche Impulse und Austausch.

Über 1500 Menschen bilden sich jedes Jahr bei uns weiter. Die Themen unserer passen sich immer den aktuellen Bedürfnissen an. Wir richten uns nach den Trends der sozialen Arbeit. Unsere Fortbildungen sind nach Themenwelten gegliedert: