Lerntransfer im beruflichen Alltag planen und sichern

m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen
15.03.2018 – 15.03.2018

Köpfe mit DenkblasenFür eine nachhaltige Personalentwicklung.

Ohne Lerntransfer kein Return on Investment. Das beste Training, die beste Fortbildung oder Beratung nützt wenig, wenn das Gelernte im beruflichen Alltag nicht umgesetzt wird bzw. nicht umgesetzt werden kann. Dabei lohnt es sich für alle Beteiligten, darüber nachzudenken, wie es gelingt, einen nachhaltigen Lerntransfer sicherzustellen und dies für eine effiziente Personalentwicklung zu nutzen.
In diesem Workshop setzen Sie sich als Führungskraft damit auseinander, wie Sie sowohl im Vorfeld als auch im Nachklang einer Fortbildung/ Beratung oder eines Trainings die Motivation der Mitarbeitenden und den Transfer in den beruflichen Alltag unterstützen können.

Inhalte:
• Nachhaltige Personalentwicklung
• Lernen unterstützen
• Auftragsklärung mit Trainer/innen, Berater/innen
• Fokus für die Transfersicherung: Vor, während und nach dem Training
• Praxisbeispiele

Flyer der Veranstaltung zum Download

Termine:

15.3.18, 9-12 Uhr

Kosten:

95,-

Dozent:

Dagmar Meyer, Dr. phil. | Trainerin, Supervisorin und Organisationsberaterin

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (ca. alle zwei bis drei Monate)


MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

Anmeldungen bitte per Antragsformular über den Leistungsbereich einreichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus:


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu. *