Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Einführung in das Behinderten- und Sozialrecht

460.00 
Start
16. Juni 2022 | 9:00 Uhr
Ende
17. Juni 2022 | 17:00 Uhr

Sie arbeiten als Berater*in in der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)“ und kommen in ihrer Berufspraxis regelmäßig mit den unterschiedlichsten Problemen behinderter Menschen und ihrer Angehörigen in Berührung. Dann werden Sie gefordert sein, über rechtliche – insbesondere sozialrechtliche Fragen – aus allen Bereichen des Sozialrechts Auskunft geben zu müssen. Das Seminar soll Ihnen eine Einführung in das Behinderten- und Sozialrecht geben.

Inhalte: Überblick über das Behindertenrecht, Grundlagen des Rehabilitations- und Teilhaberechts, Einrichtungen der beruflichen Teilhabe, Anerkennungsverfahren SGB IX Teil3, Schwerbehindertenrecht SGB IX Teil 3

Die Teilnehmenden lernen den Prozess der Entstehung und die Struktur des Behindertenrechts kennen. Ziel ist ein selbstständiger und sicherer Umgang mit sozialrechtlichen und behindertenrechtlichen Fragen. Rechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber eine Tätigkeit in der Beratung ist wünschenswert.

Schauen Sie für mehr Informationen hier in das Konzept.

Das Tagungshaus ist rollstuhlgerecht. Teilen Sie uns bei Anmeldung bitte mit, welche Hilfsmittel Sie benötigen und ob Sie eine Assistenzkraft mitbringen.

Termine

Donnerstag, 16.6.229-17 Uhr
Freitag, 17.6.229-17 Uhr







    Anmeldung / Rechnungsadresse:

    Private TeilnahmeBerufliche Teilnahme

    Ich komme mit Assistenz

    vegetarischnicht vegetarisch


    Mitarbeiter*innen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren. Mitarbeiter*innen bitten wir, die Anmeldung per Fortbildungsantrag über den Leistungsbereich einzureichen (siehe Hilfe/FAQs Mitarbeiter*innen)!
    Für eine Reservierung als m|c-Mitarbeiter*in wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus.

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden