Fortbildung

Ein Blick hinter die Erscheinungsformen

165.00 
Dozent*Innen
Joachim Kutscher Dr. phil. Dipl.-Psychologe, ehem. Universität Hannover
Start
18. März 2023 | 9:00 Uhr
Ende
18. März 2023 | 16:00 Uhr
Adresse
m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen   Karte anzeigen

Was erleben Menschen mit Beeinträchtigung?

Bei der Förderung von Menschen mit Beeinträchtigung wird häufig nur deren äußere Verfassung betrachtet. Es wird versucht, Auffälligkeiten abzubauen. Die Betreffenden sollen sich in Richtung eines geplanten Ziels bewegen. Oft wird nicht erkannt, dass die innere Verfassung des Menschen mit Beeinträchtigung zentral ist für gute Entwicklungsperspektiven!

Die Bedeutung dieser Dynamik wird verschiedenen Behinderungsbildern wird praxisorientiert deutlich gemacht: Trisomie 21, Autismus, ADHS, Taubblindheit werden beispielhaft besprochen, darüber hinaus psychatrische Aspekte wie Borderline und Dissoziation.

Fallbeispiele willkommen!

Zielgruppe: Pädagogische Fachkräfte aus der Schulbegleitung, der Begleitung im Wohnen oder bei der Arbeit

Lernergebnisse: Nach dem Seminar haben Sie einen Überblick über verschiedene Behinderungsbilder, kennen die Bedeutung der inneren Verfassung und können Ihre Kenntnisse in der Begleitung einbringen.

Termine

Samstag, 18.3.20239-16 Uhr
Logo RbP Gmbh

Sie erhalten 7 Pflegepunkte







    Anmeldung / Rechnungsadresse:

    Private TeilnahmeBerufliche Teilnahme

    Ich komme mit Assistenz


    Mitarbeiter*innen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren. Mitarbeiter*innen bitten wir, die Anmeldung per Fortbildungsantrag über den Leistungsbereich einzureichen (siehe Hilfe/FAQs Mitarbeiter*innen)!
    Für eine Reservierung als m|c-Mitarbeiter*in wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus.

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden