Bildungsprämie

Fortbildungen oder Kursbündel über die Bildungsprämie finanzieren!

Mit dem Gutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der Kosten für eine berufsbezogene Weiterbildung, maximal 500 Euro. Die Bundesregierung möchte damit Erwerbstätige mit wenig Einkommen unterstützen.

Wir akzeptieren den Prämiengutschein der Bildungsprämie!

Ob Sie Anspruch haben, erfahren Sie hier: www.bildungspraemie.info

Lässt sich Ihr persönliches Weiterbildungsziel sinnvoller über mehrere Einzelfortbildungen erreichen? Dann ist es vielleicht sogar möglich, diese Maßnahmen zu bündeln („Kurs-Bündel“) und dafür einen Prämiengutschein einzusetzen. Eine der Voraussetzungen dafür ist, dass die einzelnen Seminare zu einem übergeordneten Fortbildungsziel passen.

Infos zu Kriterien und Beratungsstellen in Ihrer Nähe erhalten Sie ebenfalls auf der oben genannten Webseite.

Hinweis: Da es sich bei der Bildungsprämie um ein externes Förderprogramm handelt, führen wir diese Informationen hier ohne Gewähr auf. Bitte informieren Sie sich über die aktuell geltenden Bestimmungen auf der oben genannten Seite. Finanzierungstipp