Intensivfortbildung: Rechtliche Grundlagen für die Teilhabeberatung

m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201
07.09.2020 – 11.09.2020

ParagraphenzeichenSie sind Berater*in einer Beratungsstelle zur ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB)? Dann werden Sie regelmäßig mit Herausforderungen konfrontiert, mit denen behinderte Menschen und ihre Angehörigen in Berührung kommen. Sie sind gefordert, sich auf sozialrechtliche Fragestellungen einzustellen und adäquate Auskunft geben zu müssen. Dieser einwöchige Kurz-Lehrgang bietet Ihnen fundiertes rechtliches Grundlagenwissen für Ihren Arbeitsalltag.

Themen, die für Ihren Beratungsalltag größere Bedeutung haben können, werden schwerpunktmäßig behandelt, z.B. das BTHG, das Sozialversicherungsrecht, die Rechtsdurchsetzung und die Teilhabe am Arbeitsleben. Jeder Theorieblock wird praxisnah durch Fallbeispiele und Gruppenarbeit ergänzt.

 

Zielgruppe:
Berater und Beraterinnen, die haupt- oder ehrenamtlich Menschen mit Behinderung und deren Angehörige beraten wollen.
Rechtliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber eine Tätigkeit in der Beratung.

Das Konzept zur Veranstaltung finden Sie hier.

Das Tagungshaus ist rollstuhlgerecht. Teilen Sie uns bei der Anmeldung bitte mit, welche Bedarfe und Hilfsmittel Sie benötigen. Wichtig: bitte geben Sie uns auch an, wenn Sie vorhaben, eine Assistenzkraft mitzubringen.

 

 

Termine:

Montag-Freitag, 7. bis 11.9.20, 9-17:30 Uhr (Mittwoch bis 13 Uhr)

Kosten:

855,-

Dozent:

Horst Frehe | Sprecher des Forums behinderter Juristinnen und Juristen, Lehrbeauftragter, ehem. Richter am Sozialgericht, ehem. Staatsrat im Sozialressort

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (Ca. alle zwei bis drei Monate. Sie erhalten noch eine gesonderte Bestaetigungsmail dazu)


Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen, zu finden im Menüpunkt Hilfe-FAQs.

MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

MitarbeiterInnen bitten wir, die Anmeldung per Fortbildungsantrag über den Leistungsbereich einzureichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus:


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*