Herausforderndes Verhalten

m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen
16.03.2019 – 16.03.2019

Hände

Verstehen, begegnen und entwicklungsfreundlich begleiten.

Das Erleben von Aggression und Gewalt verschiedener Prägungen in Begegnungen von Menschen, kann sehr belastend für alle Beteiligten sein. In dieser Fortbildung steht die Dialog- orientierte Körperliche (Krisen)- Intervention (DOKI®) von Carlos Escalera (Hamburg, Beratungszentrum Alsterdorf) im Fokus. Dieses Konzept lehrt, sich zu schützen, Gewalt zu verstehen und zu intervenieren, ohne zu verletzen. Dieser Ansatz richtet die Aufmerksamkeit auf einen wertschätzenden Dialog. Es werden innerhalb der eskalierenden Momente endepunkte genutzt, die dabei helfen, die Kommunikation und den Respekt aufrecht zu erhalten. Des weiteren geht es in dem Seminar auch um die Sensibilisierung für die eigenen Grenzen und die des Anderen. Dadurch kann die körperliche Intervention einer Aggression zu einer haltgebenden Erfahrung werden.

Die Fortbildung orientiert sich an den Themen der Teilnehmenden und ist im
besten Sinne praktisch angelegt.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

Flyer der Veranstaltung zum Download

Die Veranstaltung ist bei der PbP GmbH – Registrierung beruflich Pflegender akkreditiert. Sie erhalten 8 Pflegepunkte.

Hier finden Sie weitere Veranstaltungen zum Thema Umgang mit herausforderndem Verhalten

 

Termine:

Samstag, 16.3.19, 9-17 Uhr

Kosten:

160,-

Dozent:

Marco Tiede | Fachberater Autismus und Herausforderndes Verhalten, Dipl. Kunsttherapeut/-pädagoge, Psychotherapeut (HPG)

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (Ca. alle zwei bis drei Monate. Sie erhalten noch eine gesonderte Bestaetigungsmail dazu)


MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

Anmeldungen bitte per Antragsformular über den Leistungsbereich einreichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus:


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*