Selbstbewusstes Standing und Körpersprache

Nahbei, Findorffstraße 108, 28215 Bremen, Eingang Ecke Thielenstraße
12.03.2019 – 13.03.2019

Menschen und ZebrastreifenZusammenarbeit verbessern mit nonverbalen Techniken.

Sie gehen mit klaren Zielen in Arbeitsgespräche oder Teamsitzungen – und doch läuft alles anders als geplant!? Oft liegt das daran, dass nicht nur die Gedanken und Worte entscheiden, wie Dialoge und Zusammenarbeit verlaufen. Die Tagesform, die Intuition, die gelebten Strukturen in Organisationen und der soziale Status der Mitarbeitenden ‚spielen mit‘ – und unserem Gegenüber geht es genauso. Dieses „Gespräch jenseits der Worte“ verläuft unbewusst über die Körpersprache, die alles vermittelt und ausdrückt. Umso wichtiger, Körpersprache zu verstehen und sie selbst bewusst einzusetzen, um die eigene Position klarer zu vertreten (Standing). Passiert mal etwas anderes als geplant, können Sie so erkennen, „was läuft“ und entsprechend reagieren (dynamisches Standing).

Mittels szenischer Übungen, die in Reflexionsprozessen eingebettet sind, machen Sie sich in diesem Seminar spielerisch mit dem „Phänomen Körpersprache“ vertraut und können sich ausprobieren, bevor Sie das Gelernte im Alltag anwenden.

 

Termine:

12.3.19, 9-13 Uhr und 13.3.19, 9-13 Uhr

Kosten:

250,-

Dozent:

Thomas C. Zinke | Schauspieler, Dipl.-Behindertenpädagoge

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (ca. alle zwei bis drei Monate)


MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

Anmeldungen bitte per Antragsformular über den Leistungsbereich einreichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus:


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu. *