Situationsanalyse. Selbstreflexion. Interventionsstrategien.

m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen
20.10.2018 – 20.10.2018

lächelnde Frau mit GedankenblaseProfessionelles pädagogisches Handeln reflektieren.

Die Reflexion des eigenen Handelns und die Analyse von Arbeitssituationen sind Grundlagen der pädagogischen Tätigkeit – in der Schule, der Familienhilfe und dem Wohnbereich.

In diesem Seminar geht es darum, das Bewusstsein für strukturelle und inhaltliche Aspekte im Arbeitsfeld zu fördern. Sie vertiefen Ihre Fähigkeit zur Selbstreflexion und zur Situationsanalyse. Ein wichtiger Teil davon ist, sich die eigene berufliche Rolle und die eigentlichen Aufgaben der Tätigkeit zu vergegenwärtigen. Danach ergibt sich, wo wir gefragt sind, an andere abzugeben oder selbst angemessene Reaktionen und Interventionsstrategien zu entwickeln.

Neben theoretischem Input können die Teilnehmenden praxisorientiert anhand von Fallbeispielen ihr eigenes Arbeitsfeld untersuchen sowie pädagogische Handlungsmöglichkeiten kennenlernen und ausprobieren. Dabei ist auch das Einbringen eigener Anliegen sehr willkommen!

Flyer der Veranstaltung zum Download

Termine:

Samstag, 20.10.18 | 9-16 Uhr

Kosten:

135,- €

Dozent:

Martina Klatt | Diplom-Behindertenpädagogin, Heilpraktikerin

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (ca. alle zwei bis drei Monate)


MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

Anmeldungen bitte per Antragsformular über den Leistungsbereich einreichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus:


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu. *