5. Fachforum FASD: Recht auf Hilfe

m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen
13.09.2016 – 13.09.2016

Ein cool blickender Jugendlicher Mann vor GraffitiSozialrechtsansprüche im Überblick.

In diesem Fachforum wird unter dem Fokus FASD ein Grundverständnis zu Rechtsansprüchen vermittelt, insbesondere zu Bereichen der Eingliederungshilfe.

Sie erhalten einen Überblick der Kosten-/Leistungsträger und die jeweilige Abgrenzung von Zuständigkeiten. Verfahren zur Durchsetzung von Rechtsansprüchen – von der Antragsstellung bis zum möglichen Widerspruchsszenario werden im dialogisch angelegten Vortrag vermittelt.

Die oftmals noch unzureichenden Kenntnisse über FASD führen vor allem an der Schnittstelle zum Sozialrecht häufig zu praktischen Problemen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, die von diesen Erkrankungen betroffen sind. Gila Schindler referiert bundesweit zu dieser Thematik und hat u.a. an der Broschüre der Drogenbeauftragten der Bundesregierung zu FASD mitgewirkt und darin die wichtigsten Fragen zur sozialrechtlichen Praxis beantwortet.

Im Anschluss an den fachlichen Impuls der Referentin gibt es die Möglichkeit zur Diskussion.

Termine:

Dienstag, 13.9.16 | 18:30-20:30 Uhr

Kosten:

20,- €

Dozent:

Gila Schindler | Fachanwältin für Sozialrecht, Heidelberg

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (Ca. alle zwei bis drei Monate. Sie erhalten noch eine gesonderte Bestaetigungsmail dazu)


Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen, zu finden im Menüpunkt Hilfe-FAQs.

MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

MitarbeiterInnen bitten wir, die Anmeldung per Fortbildungsantrag über den Leistungsbereich einzureichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus:


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*