Lehrgang zur Beratung und Begleitung von Menschen mit FASD - Blockwoche 1

m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen
15.02.2016 – 19.02.2016

Cool blickender Jugendlicher vor GraffitiAlkohol während der Schwangerschaft kann – auch in kleiner Menge – das Ungeborene im Mutterleib schädigen. Das damit verbundene Krankheitsbild wird als fetale Alkoholspektrum-Störungen, kurz: FASD, bezeichnet. Für die Betroffenen sind die Folgen unterschiedlich schwerwiegend. In der Regel erleben sie eine Einschränkung der Beziehungs- und Alltagskompetenzen. Fast immer sind sie ihr Leben lang auf flexible, bedarfsgerechte Unterstützungsstrukturen angewiesen.

Der vom Martinsclub Bremen e.V. und PiB Pflegekinder in Bremen gGmbH gemeinsam ausgerichtete Lehrgang bietet in einem Zeitraum von zwei Blockwochen eine intensive interdisziplinäre Beschäftigung mit dem Themenfeld FASD und den daraus erwachsenden Handlungs- und Beratungsmöglichkeiten. Dabei werden spezifische Fragestellungen der unterschiedlichen Lebensphasen behandelt. In diesem Lehrgang reflektieren Sie über individuelle Arbeiten ihre beruflichen Praxis und erhalten nach erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat.

Die Details und das Gesamtkonzept können Sie HIER einsehen.

Termine:

15.02.-19.02.2016 und 12.09.-16.09.2016 (2 Blockwochen: 90 Unterrichtsstunden)

Zielgruppe:

MitarbeiterInnen der öffentlichen Verwaltung, der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe, in Frühförderung, Kindergärten, Schulen, Jugendarbeit und in Beratungsstellen sowie ÄrztInnen, JuristInnen und Lehrkräfte.

Kosten:

1.450,- €/ Person Im Teilnahmebeitrag sind Unterrichtsmaterialien und Tagesverpflegung enthalten.

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (Ca. alle zwei bis drei Monate. Sie erhalten noch eine gesonderte Bestaetigungsmail dazu)


MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

Anmeldungen bitte per Antragsformular über den Leistungsbereich einreichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus:


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.*