2 Strichmännchen reichen sich die Hände

Veranstaltungsreihe FACHFOREN

Wir bieten auch in diesem Jahr wieder zu spannenden Themen kurze Fachforen an. Drei davon sind inklusiv besetzt und richten sich auch an ein inklusives Publikum. Neben einem kurzen Vortrag gibt es bei diesen Veranstaltungen viel Raum für Diskussion und Austausch.

 

 

Fachforum: Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
Was bietet das BTHG an neuen Möglichkeiten?
11.4.18 | 18-20 Uhr
Lennart Sandvoss | Fachleiter Teilhabe Martinsclub Bremen e.V.

Inklusives Fachforum: Warum behandeln mich alle so anders?
Warum manche Leute nicht wissen, wie sie mit behinderten Menschen umgehen sollen – und was das mit Vorurteilen zu tun hat.
16.4.18 | 18-20 Uhr
Rebecca Maskos| Dipl. Psychologin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Bremen, freie Journalistin

Fachforum: Ich bin doch auch noch da
Geschwisterkinder und die Suche nach dem eigenen Weg.
16.5.18 | 18-20 Uhr
Marlies Winkelheide| dipl.sc.soc., Bildungsreferentin und Leiterin der Janusz-Korczak-Geschwisterbücherei, Lilienthal

Inklusives Fachforum: Meine Kamera in der Tasche
Fotografieren und Filmen mit dem Smartphone.
24.9.18 | 18-20 Uhr
André Woiczik | Stadtteilblogger, und Christina Ruschin | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Martinsclub e.V.

Inklusives Fachforum: Bundesteilhabegesetz – Was bedeutet das für mich?
Erfahrungsberichte und Informationen zum Bundesteilhabegesetz.
22.10.18 | 18-20 Uhr
Neele Jargstorf | Kulturwissenschaftlerin M.A., systemische Beraterin, pädagogische Fachkraft im Martinsclub Bremen e.V. und Waldemar Gerhard | Experte in eigener Sache