Tools und Apps im inklusiven Unterricht

65.00 
Dozent*Innen
Matthias Kiy Lehrkraft, Sonderpädagoge Schul- & Unterrichtsentwickler
Start
15. März 2021 | 16:30 Uhr
Ende
15. März 2021 | 19:00 Uhr

Kennenlernen sinnvoll nutzbarer Anwendungen.

Der aktuelle Digitalisierungsschub  im Bremer Schulunterricht bietet Chancen und stellt zugleich vor eine Menge Herausforderungen. Heterogene Lerngruppen erfordern ein besonderes Maß an Binnendifferenzierung des Unterrichts. Im Rahmen der Fortbildung werden Gestaltungsmöglichkeiten im inklusiven Fachunterricht mit den Bordmitteln der iPads (z.B. Pages, iMovie, Book Creator) aufgezeigt.

Darüber hinaus werden spezifische Apps (Kommunikation, Lernspiele, Fächer) vorgestellt. Auch kostenlose und veränderbare Tools wie LearningApps, Learningsnacks und H5P, die alle in die Lernplattform itslearning einbettbar sind,werden thematisiert.

Tipp: Zu diesem Themenbereich finden Sie ergänzende Fortbildungsmodule.

Dieses Online-Seminar findet über die Konferenz-Software Zoom statt. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise im Anmeldeformular. Für die erfolgreiche Teinahme benötigen Sie einen Laptop mit Kamera und Mikrofon.






    Anmeldung / Rechnungsadresse:

    Private TeilnahmeBerufliche Teilnahme


    Mitarbeiter*innen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren. Mitarbeiter*innen bitten wir, die Anmeldung per Fortbildungsantrag über den Leistungsbereich einzureichen (siehe Hilfe/FAQs Mitarbeiter*innen)!
    Für eine Reservierung als m|c-Mitarbeiter*in wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus.