Fortbildung

Resilienz für Führungskräfte

265.00 
Dozent*Innen
Martina Kohrn | Diplom-Pädagogin, Resilienztrainerin, Mediatorin
Start
21. Mai 2025 | 9:00 Uhr
Ende
21. Mai 2025 | 17:00 Uhr
Adresse
m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen   Karte anzeigen

Was ist Resilienz und wie ist sie erlernbar?

Resilienz bezeichnet die Fähigkeit von Menschen, mit Stress umgehen zu können und erfolgreich schwierige Situationen und Krisen zu meistern, ohne sich selbst aus den Augen zu verlieren.

Resiliente Menschen zeichnen sich auch im Alltag durch mehr innere Stabilität und Gelassenheit aus. Doch was gehört genau zur Resilienz – denn Resilienz bedeutet nicht, mit immer noch mehr Anforderungen immer schneller umgehen zu können.

Eine Voraussetzung für eine resiliente Führung ist es, dass Sie als Führungskraft sich gut selbst managen können, auf die eigenen Ressourcen achten und um die eigenen Leistungsgrenzen wissen.

Ein wichtiger Punkt dabei ist: Resilienz ist trainierbar und kann jederzeit erworben werden.

Inhalte:

  • Die Säulen der Resilienz
  • Ermittlung des eigenen Resilienzprofils
  • Umgang mit Stress, Krisen und Veränderung
  • Grenzen erkennen und wahren
  • Ressourcen stärken
  • Strategien für den Aufbau eigener Resilienz

Zielgruppe: Führungskräfte

Lernergebnisse:
Sie beschäftigen sich in diesem Seminar mit Ihrer Rolle als Führungskraft und stärken diese indem Sie Ihre persönliche Resilienz erweitern.

Termine

Mittwoch, 21.5.259-17 Uhr







    Anmeldung / Rechnungsadresse:

    Private TeilnahmeBerufliche Teilnahme


    Mitarbeiter*innen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren. Mitarbeiter*innen bitten wir, die Anmeldung per Fortbildungsantrag über den Leistungsbereich einzureichen (siehe Hilfe/FAQs Mitarbeiter*innen)!
    Für eine Reservierung als m|c-Mitarbeiter*in wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus.

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden