Fortbildung

Resilienz-Basis-Training für den (Arbeits-) Alltag

165.00 
Dozent*Innen
Sophia Kück Autismus-Therapeutin und Resilienztrainerin
Start
02. Juli 2022 | 9:00 Uhr
Ende
02. Juli 2022 | 16:00 Uhr
Adresse
m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen   Karte anzeigen

Stärkung in Krisenzeiten

Der Alltag kann herausfordernd sein – gerade auch für Fachkräfte in sozialen Berufsfeldern. Wie können wir uns stärken in diesen Zeiten?

Resiliente Menschen können auch unter Stress und in Krisenzeiten bestimmte Ressourcen und Fähigkeiten aktivieren.

Resilienz nennt man die Kräfte, die es möglich machen, dass Menschen schwierige Situationen und Krisen ohne langfristige Beeinträchtigung meistern und sogar gestärkt daraus hervorgehen.

Basis sind die sieben Schutzfaktoren der Resilienz. Sie sind die Schlüssel zu mehr Energie, Lebensqualität und innerer Stärke, und tragen somit zu Ihrer Stabilisierung im beruflichen und privaten Alltag bei. Nicht allen sind sie in die Wiege gelegt, aber jede*r kann sie erlernen und trainieren.

Im Resilienz-Training lernen Sie das Resilienz-Modell als Ganzes und die sieben Faktoren im Einzelnen kennen und anwenden.

Mit praktischen Übungen können Sie jeden dieser Faktoren gezielt trainieren.

Samstag, 2.7.229-16 Uhr

Sie erhalten 8 Pflegepunkte







    Anmeldung / Rechnungsadresse:

    Private TeilnahmeBerufliche Teilnahme

    Ich komme mit Assistenz


    Mitarbeiter*innen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren. Mitarbeiter*innen bitten wir, die Anmeldung per Fortbildungsantrag über den Leistungsbereich einzureichen (siehe Hilfe/FAQs Mitarbeiter*innen)!
    Für eine Reservierung als m|c-Mitarbeiter*in wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus.