Fortbildung

Systemische, lösungsorientierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen – „Ich schaff’s!“

185.00 
Dozent*Innen
Britta Papenberg Schulsozialarbeiterin, Familien- und Sozialberatung, „Ich schaff’s!“-Coach
Start
08. Oktober 2022 | 10:00 Uhr
Ende
08. Oktober 2022 | 17:30 Uhr
Adresse
m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen   Karte anzeigen

Ein Programm in 15 Schritten.

Eine systemische Haltung, Lösungs- und Ressourcenorientierung sind wichtige Grundlagen in der pädagogischen Arbeit. Besonders im Kontext Schule (im Unterricht, im Ganztag, für die Schulbegleitung oder Betreuung) ist es oft notwendig kurzfristig Lösungen zu finden. Dies gelingt umso besser, je mehr wir Kinder und Jugendliche dazu befähigen und ermutigen sich an der Lösungsfindung selbst zu beteiligen, ihre Stärken zu nutzen und sich zuzutrauen neues auszuprobieren.

Das „Ich schaffs!“ Programm von Ben Fuhrmann ist eine Methode, die Kindern und Jugendlichen sowohl in Einzel- als auch in Gruppensettings, spielerisch hilft mit Zuversicht Lösungen zur Bewältigung ihrer psychischen und sozialen Herausforderungen zu finden und damit positive Veränderungen herbeizuführen. Dabei ist es nicht immer notwendig alle 15 Stufen des Programmes zu durchlaufen.

Inhalte:

  • Einführung in systemisch-lösungsorientierte Konzepte
  • Reflexion der eigenen Rolle und Haltung
  • Ressourcenorientierte Methoden für den pädagogischen Alltag
  • Vorstellung des 15-Schritte-Programms „Ich schaffs!“ von Ben Furman
  • Ausprobieren und Üben einzelner Methoden und Schritte
  • Transfer in die Praxis: Möglichkeiten und Grenzen der Anwendung mit Einzelnen und in Gruppen

Samstag, 8.10.22 10.00-17:30 Uhr







    Anmeldung / Rechnungsadresse:

    Private TeilnahmeBerufliche Teilnahme

    Ich komme mit Assistenz


    Mitarbeiter*innen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren. Mitarbeiter*innen bitten wir, die Anmeldung per Fortbildungsantrag über den Leistungsbereich einzureichen (siehe Hilfe/FAQs Mitarbeiter*innen)!
    Für eine Reservierung als m|c-Mitarbeiter*in wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus.