All entries by this author

Sommercamp für Mitarbeitende des m|c

Apr 26th, 2019 | By | Category: Allgemein, Startseite

Kurz vor Schuljahresbeginn bieten wir den Mitarbeitenden des m|c spannenden inhaltlichen Input, einen leckeren Imbiss und Zeit für den Austausch mit KollegInnen. Drei Themen stehen zur Wahl: Alles ist Bewegung Stimme weg – Stimme da AD(H)S



Neue Autismus-Themen

Mrz 5th, 2019 | By | Category: Allgemein, Startseite

Im Frühjahr bieten wir einige neue Themen an: Für ein verbessertes Fachwissen, Verständnis und Sicherheit im Umgang mit Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung Hier gelangen Sie zur Übersicht.  



#Teilhabe 2.0 am 15.11.2018

Nov 20th, 2018 | By | Category: Allgemein, Startseite

Spannende Vorträge, praxisnahe Workshops und inspirierende Ideen bot der Fachtag #TEILHABE 2.0, der am letzten Donnerstag stattfand. Zusammen mit der Bremischen Landesmedienanstalt (bre(ma und dem Landesbehindertenbeauftragten Bremen veranstaltete der Martinsclub Bremen e.V. am 15. November 2018  den zweiten Fachtag zum Thema Medienkompetenz und Behinderung. Eindrücke vom Fachtag finden Sie hier.



# Teilhabe: Mediale Selbstbestimmung in der Praxis

Okt 23rd, 2018 | By | Category: Allgemein

  Fachtag zum Thema Medienkompetenz und Behinderung am 15.11.2018     Ablauf und Inhalte: 8:00 Uhr | Begrüßung und Eröffnung 8:30 Uhr | Impulsvortrag: Mediale Selbstbestimmung Raul Krauthausen | Berliner. Autor. Moderator. Medienmacher. Aktivist. Als Inklusions-Aktivist und Gründer der SOZIALHELDEN, studierter Kommunikationswirt und Design Thinker arbeitet Raul Krauthausen seit über 15 Jahren in der Internet- […]



Von den Besten lernen: Studienreise nach Berlin

Jun 2nd, 2018 | By | Category: Startseite

Auch 2018 veranstaltet der Martinsclub wieder eine Studiereise. Das Thema in diesem Jahr ist verständliche Kommunikation. Für neue Impulse um Barrieren im Kommunikationsbereich abzubauen geht es vom 9. bis 12. Oktober nach Berlin. Weitere Informationen gibt es hier.  



Ableismus – einfach erklärt

Mai 29th, 2018 | By | Category: Startseite

„Warum behandeln mich alle so anders?“ Wer das Fachforum mit Rebecca Maskos zum Thema Ableismus verpasst hat, bekommt jetzt Gelegenheit, ihren Beitrag online nachzuschauen. Eine Übersicht zu den noch kommenden Fachforen finden Sie hier.  



Intensivkurs: Rechtliche Grundlagen

Apr 20th, 2018 | By | Category: Startseite

Für die neu eingerichteten Beratungsstellen zur ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung im norddeutschen Raum bieten wir einen Intensivkurs zu rechtlichen Grundlagen. Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch in Bremen! Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir den Kurs nochmal im Dezember 2018 an. Zu weiteren Informationen und zur Anmeldung geht es hier. Konzept der Veranstaltung zum Download.



Persönliches Budget braucht Begleitung!

Jan 12th, 2017 | By | Category: Allgemein, Startseite

Lehrgang zum/zur zertifizierten Budgetbegleiter(in) Die rechtlichen Bestimmungen zum Persönlichen Budget sind für sich genommen zwar sehr übersichtlich, die Erfahrung der letzten Jahre hat aber gezeigt, dass es einen hohen Beratungs- und Unterstützungsbedarf gibt. Gemeinsam mit Selbstbestimmt Leben Bremen e.V. starten wir einen neuen Lehrgang im Dezember 2017! Details und Konzept können Sie HIER einsehen.



Save the date: # Teilhabe am 26.8.2016

Mrz 8th, 2016 | By | Category: Allgemein, Startseite

    Zusammen mit der Bremischen Landesmedienanstalt und dem Landes-  behindertenbeauftragten Bremen veranstalten wir am 26. August 2016 von 9 – 17 Uhr unter dem Titel #Teilhabe einen Fachtag zum Thema Medienkompetenz & Behinderung. Im Fokus des Fachtags steht die medienpädagogische Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Lassen Sie sich von Impulsen aus der Wissenschaft und Best-Practice-Beispielen […]



FASD Lehrgang startet wieder in 2016!

Jul 31st, 2015 | By | Category: Allgemein, Events, Fachforum, Fortbildung, Lehrgang, Startseite

Zum zweiten Mal organiseren wir gemeinsam mit PiB Pflegekinder in Bremen gemeinnützige GmbH und unter fachlicher Beratung von faspektiven e.V. den Lehrgang zur Beratung und Begleitung von Menschen mit FASD. Dieser zielt darauf ab, eine intensive interdisziplinäre Beschäftigung mit dem Themenfeld FASD und den daraus erwachsenden Handlungs- und Beratungsmöglichkeiten zu bieten. Für fokussierte Themen werden […]



Veranstaltungsreihe HERAUSFORDERNDES VERHALTEN

Jun 26th, 2015 | By | Category: Allgemein, Startseite

Bei auto- und fremdaggressiven Verhaltensweisen geht es zunächst um das Deuten und dann um eine möglichst effektive Deeskalation und Intervention. Pädagogische Fachkräfte müssen dabei nicht nur die Situation selbst, sondern auch ihre eigene wertschätzende Grundhaltung und Selbstreflexion im Blick behalten. Setzen Sie sich hier aus unterschiedlichen Blickwinkeln mit der Thematik auseinander!



3. Fachforum Inklusive Stadt: Exklusion thematisieren

Apr 29th, 2015 | By | Category: Allgemein, Startseite

„Wer von Inklusion redet, darf über Exklusion nicht schweigen“- unter diesem Motto fand das 3. Fachforum des Projekts „Inklusive Stadt Bremen“ statt. Prof. Dr. Wolfgang Jantzen, der über viele Jahre den Lehrstuhl für Allgemeine Behindertenpädagogik an der Universität Bremen innehatte, hat sich dem Thema Inklusion kontrovers und differenziert angenommen. Lesen Sie hier einen Rückblick zum […]



Veranstaltungsreihe KOMMUNIKATION | PRÄSENTATION | RHETORIK

Feb 26th, 2015 | By | Category: Allgemein, Startseite

Mit einer glaubwürdigen und überzeugenden Mimik, Gestik und Ausdrucksfähigkeit entfachen Sie Begeisterung! Ebenso wichtig ist natürlich eine Kommunikation auf Augenhöhe, das heisst der Situation und Zielgruppe angemessen zu kommunizieren. Lernen Sie hier Ihr persönliches „rhetorisches Einmaleins“!



Das machen wir nochmal!

Jul 2nd, 2014 | By | Category: Allgemein, Startseite

Der Abschluss des Lehrgangs zum/zur zertifizierten Budgetbegleiter/in war ein voller Erfolg. Elf Lernfreudige, neunzig Stunden, ein Zertifikat und große Zufriedenheit: In der vergangenen Woche haben wir den Lehrgang zum Budgetbegleiter/-in abgeschlossen und positive Rückmeldungen der TeilnehmerInnen erhalten. Hier können Sie den ganzen Bericht lesen.