Reisen – Ja sicher!

m|Centrum, Buntentorsteinweg 24/26, 28201 Bremen
20.04.2018 – 20.04.2018

Kind im Rollstuhl aus Bus-RampeRollstühle sicher im Bus fixieren.

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse, um eine sichere und komfortable Ankunft der Menschen, die im Rollstuhl reisen, sicherzustellen. Eine sichere Fixierung im Fahrzeug ist heute nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sondern längst auch gesetzliche Vorgabe. Dabei sind nicht alle Rollstühle und alle Fahrzeuge für diese Aufgabe ausgelegt. Welche Rollstühle sind geeignet und zugelassen, wie funktioniert die sichere Fixierung in den gängigen Schienen- und
Rückhaltesystemen, was ist ein Kraftknoten?

Mit diesen Rahmenbedingungen für sicheres Fahren setzen Sie sich in Theorie und Praxis auseinander. Ein weiteres Themenfeld wird die Bewältigung von Notfällen abseits der „Ersten Hilfe“ sein: Die Benutzung von geeigneten Toiletten, Tipps und Tricks zur Vermeidung von Komforteinschränkungen beim Sitzen auf langen Fahrten und rückenschonendes Arbeiten für die Begleitpersonen runden diese Fortbildung ab. Neben den vorgegebenen Themen wird Raum für Ihre Fragen sein.

Flyer der Veranstaltung zum Download

Termine:

Freitag, 20.4.18 | 14-17:30 Uhr

Kosten:

80,- €

Dozent:

Dirk Hildebrand | Dozent für Rettungsmedizin, Lehrer für Pflegeberufe

Anmeldung





Hier habe ich von der Fortbildung erfahren:



Ich möchte den m|colleg Newsletter per E-Mail erhalten (ca. alle zwei bis drei Monate)


MitarbeiterInnen des Martinsclub Bremen e.V (m|c) können online lediglich reservieren.

Anmeldungen bitte per Antragsformular über den Leistungsbereich einreichen (siehe Hilfe/FAQs MitarbeiterInnen)!

Für eine Reservierung als m|c-MitarbeiterIn wählen Sie bitte Ihren Leistungsbereich aus: